Bügeleisen

Hier finden Sie die Liste aller verfügbaren Geräte.

Zur Liste aller Geräte

  1. Überblick
  2. Tipps und Infos

Tipps und Tricks beim Bügeln

So viel steht fest: Mit den Bügelgeräten von Siemens sind Sie bestens für effektives und schonendes Bügeln ausgestattet. Anhand der folgenden Tipps und Tricks erfahren Sie, wie Sie diese Vorteile auch optimal einsetzen:

Wasserränder vermeiden

Seidenstoffe und Gewebe in dunklen Farben können durch das Besprühen mit Wasser vor dem Bügeln Wasserränder bekommen. Verwenden Sie lieber ein Bügeleisen der extremePower Edition mit XTRM Tiefendampf.

Der Bügeltischbezug

Der Bügeltischbezug erfüllt wichtige Aufgaben: Er polstert das Streckmetallgitter des Bügeltischs, damit Sie zum Beispiel Knopfleisten ganz leicht von links bügeln können. Die Polsterung muss jedoch elastisch und atmungsaktiv sein: Denn entscheidend für ein optimales Bügelergebnis ist eine gute Dampfdurchdringung des Gewebes. Spätestens nach zwei Jahren sollten Sie den Bezug erneuern. Viele Bügeltischbezüge dürfen auch gewaschen werden. Sie verbreiten dann beim Bügeln einen angenehm frischen Duft.

Wartung und Pflege Ihrer Geräte