Cookie-Nutzung

Die Siemens Hausgeräte Österreich Website verwendet Cookies, damit Sie Ihrem Warenkorb Artikel hinzufügen oder einen Techniker online buchen können. Sie ermöglichen uns auch, anonyme statistische Daten zu speichern, um die Performance unserer Website laufend zu optimieren.

Wenn Sie mehr Informationen über die auf dieser Seite verwendeten Cookies erhalten wollen oder Ihre Einstellungen verwalten möchten, klicken Sie auf die unten stehenden Links.

Geeignete Kochtemperaturen für die Zubereitung beliebter Gerichte

Die Übersicht zeigt, welche Temperaturstufe für welche Speisen geeignet ist. Die Kochzeit kann je nach Art, Gewicht, Dicke und Qualität der Lebensmittel variieren. Die eingestellte Temperaturstufe variiert je nach verwendeter Pfanne.

Die Kochzone heizt nur dann, wenn dies zum Halten der Temperatur notwendig ist. Das spart Energie und verhindert, dass Öl und Fett überhitzen.

Zurück

Beilagen und Suppen

Gerichte Anzeigetemperatur und Gesamtgarzeit ab Signalton
Kartoffeln 100°C
30–45 Minuten
Kartoffelknödel
90°C
30–40 Minuten
Pasta 100°C
7–10 Minuten
Gefüllte Pasta (z. B. Ravioli) 100°C
6–15 Minuten
Polenta
Kontinuierlich rühren.
90°C
3–8 Minuten
Reis 90°C
25–35 Minuten
Rinderbrühe 100°C
60–90 Minuten
Eintopf 100°C
45–60 Minuten
Gemüsesuppe 100°C
60–90 Minuten
Konserven (z. B. Gulaschsuppe) 70°C
10–15 Minuten
Instantsuppen (z. B. Nudelsuppe) 100°C
5–10 Minuten
Instantsuppen (z. B. Cremesuppen) 90°C
10–15 Minuten

Fleisch, Fisch und Eier

Gerichte Anzeigetemperatur und Gesamtgarzeit ab Signalton
Hackbällchen 100°C
20–30 Minuten
Suppenhuhn 100°C
60–90 Minuten
Gekochtes Kalbfleisch 100°C
60–90 Minuten
Würstchen 90°C
10–20 Minuten
Sautierter Fisch 90°C
15–20 Minuten
Hartgekochte Eier (in kaltem Wasser zum Kochen aufgesetzt) 100°C
5–10 Minuten

Gemüse

Gerichte Anzeigetemperatur und Gesamtgarzeit ab Signalton
Frisches Gemüse, z. B. Brokkoli 100°C
10–20 Minuten
Frisches Gemüse, z. B. Kohlsprossen 100°C
30–40 Minuten
Tiefkühlgemüse, z. B. Kohlsprossen, Bohnen
Nach den Angaben des Herstellers Flüssigkeit hinzugeben.
100°C
15–30 Minuten
Tiefkühl-Rahmgemüse, z. B. Erbsen mit Obers
Nach den Angaben des Herstellers Flüssigkeit hinzugeben.
100°C
15–20 Minuten
Linsen, Erbsen, Kichererbsen 100°C
15–20 Minuten

Süßspeisen

Gerichte Anzeigetemperatur und Gesamtgarzeit ab Signalton
Grießbrei 90°C
10–15 Minuten
Kompott 100°C
15–25 Minuten
Milchreis 90°C
40–50 Minuten
Schokoladenpudding 90°C
3–5 Minuten

Mit dem Schnellkochtopf zubereitete Gerichte

Gerichte Anzeigetemperatur und Gesamtgarzeit ab Signalton
Hühnchen 120°C
15–25 Minuten
Reis 120°C
5–8 Minuten
Kartoffeln 120°C
10–12 Minuten
Eintopf 120°C
15–20 Minuten

Frittierte Gerichte

Gerichte Anzeigetemperatur und Gesamtgarzeit ab Signalton
Konditoreiwaren (z. B. Windbeutel, Früchte im Bierteig oder Krapfen) 170°C
5–10 Minuten
Fleisch (z. B. Hühnerteile, Fleischknödel) 170°C
10–15 Minuten
Gemüse, paniert oder im Bierteig 170°C
4–8 Minuten