So kühlt man heute: mit der Technologie von morgen.

Siemens Kühlschränke mit hyperFresh

Frisch, frischer, hyperFresh.

Ob Fisch, Fleisch, Obst oder Gemüse: hyperFresh bietet für jedes Lebensmittel die richtige Lagerung. So bleiben sie bis zu drei Mal länger frisch.

Nach unten scrollen

Clevere Ideen und innovative Technologien verpackt in zukunftsweisendes Design:
die Kühlschränke und Kühl-Gefrier-Kombinationen von Siemens bieten die besten Voraussetzungen, Lebensmittel flexibel und optimal zu lagern.

Viele Sensoren, ein Ziel: Frische.

Die Kühl-Gefrier-Kombinationen von Siemens mit iSensoric halten Ihre Lebensmittel länger frisch und bieten Ihnen ein Maximum an Flexibilität. Alle wichtigen Informationen werden automatisch von Sensoren ermittelt und von der intelligenten Steuerungseinheit verarbeitet.

Die Frischesysteme von Siemens.

Fit, unabhängig, nachhaltig. So lauten drei wichtige Wertvorstellungen des modernen Menschen. Im Trend liegt heute der Genuss von frischen Lebensmitteln, auf die man jederzeit zugreifen möchte. Um diesem Bedürfnis in noch höherem Maße gerecht zu werden, führt Siemens hyperFresh premium, hyperFresh plus und hyperFresh in den Privathaushalt ein.

Siemens mit hyperFresh premium 0 °C Schublade
Siemens mit hyperFresh premium 0 °C Schublade
Siemens mit hyperFresh premium 0 °C Schublade

Frisch, frischer, hyperFresh.

Genießen Sie bis zu dreimal länger schmackhafte Frische. Mit hyperFresh premium 0 °C ist das jetzt einfacher als je zuvor. Wählen Sie mit dem neuen Drehknopf einfach die Art von Obst und Gemüse aus, das Sie lagern möchten, um die richtige Luftfeuchtigkeit einzustellen. Und in der 0-°C-Schublade herrschen auch für Fisch und und Fleisch die optimalen Bedingungen.

Die hyperFresh <> 0-°C-Schubladen wurden speziell für das Kühlen von Fisch und Fleisch entwickelt. Bei einer Temperatur um 0 °C bleiben diese bis zu zweimal länger frisch. Mit dem neuen Temperaturregler können Sie in vier Schritten eine optimale Umgebung für verschiedene Fisch- und Fleischsorten schaffen.

Die hyperFresh-Schublade ist einfach zu handhaben und hält Lebensmittel länger frisch. Doch das ist noch nicht alles: Form und Funktion schaffen eine ideale Umgebung für Obst und Gemüse. Das Ergebnis: bessere Qualität, längere Frische und einmaliger Geschmack.

Die Frischesysteme im Detail.

Die hyperFresh-Schublade ermöglicht längere Frische und ist leicht zu handhaben. Form und Funktion bieten optimale Bedingungen für Ihr Obst und Gemüse. Das Ergebnis: bessere Qualität, längere Frische und einmaliger Geschmack.

Für jeden Zweck die richtige Frischeschublade.

Ob Fisch und Fleisch oder Obst und Gemüse: Entdecken Sie die verschiedenen hyperFresh-Boxen, und finden Sie eine Lösung, die perfekt zu Ihnen passt.

Weitere faszinierende Besonderheiten.

Nie wieder abtauen.

Die Sensoren im Inneren der noFrost-Kühlschränke liefern wichtige Informationen, zum Beispiel über die Umgebungstemperatur und die Zahl der Türöffnungen, um genaue Abtauzyklen für das Gerät zu definieren. Diese kontrollierten Abtauzyklen verhindern die Bildung von Eis und Reif im Inneren der Kühl-Gefrier-Kombination und halten den Energieverbrauch konstant niedrig. So müssen Sie den Gefrierschrank nie wieder selbst abtauen und sparen Zeit und Mühe.

Ihr Kühlschrank weiß, was Ihre Lebensmittel brauchen.

Schon geringste Temperaturschwankungen, zum Beispiel durch Sonne, die auf die Kühl-Gefrier-Kombination scheint, können die Bedingungen im Kühlschrank beeinträchtigen – und damit auch die Frische Ihrer Lebensmittel. Um das zu vermeiden, misst freshSense die Innen- und Außentemperatur des Kühlschranks und erkennt, wenn sich die Umgebungsbedingungen ändern. Sobald eine Änderung erkannt wird, steuert das Kontrollsystem gegen, damit Ihre Lebensmittel so lange wie möglich frisch bleiben.

Die frischesten Argumente für intelligentes Kühlen.

Nie wieder abtauen. Full noFrost.

Bei Full noFrost leitet ein Umluftsystem die Luftfeuchtigkeit aus dem Kühl- und Gefrierraum ab. Folge: Die Luft bleibt trocken. Dies verhindert zuverlässig die Bildung von Eis an den Geräteinnenseiten im Kühl- und Gefrierraum oder von Reif auf den Lebensmitteln. Das spart viel Zeit und viel Energie.

Fügt sich passgenau ein: kein Seitenwandabstand nötig.

Die neuen coolFlex Kältegeräte von Siemens mit Skin-Kondensor-Technologie können Sie jetzt ohne Abstand zu beiden Seitenwänden platzieren. Und dank innovativer Scharniertechnik lassen sich die Schubladen auch bei einem Türöffnungswinkel von 90° herausziehen. Dies ermöglicht Ihnen besten Bedienkomfort.

Alles im Blick: die LED-Kühlraumbeleuchtung.

Die ebenso energieeffizienten wie langlebigen Power-LED-Leuchten leuchten den Innenraum von oben bis unten perfekt aus. Und die leicht nach hinten abgeschrägte Lichtführung bietet den Vorteil, dass die Leuchte weder blenden noch zugestellt werden kann.

Ein Kühlschrank, der mitdenkt.

Bedienen Sie Ihren Siemens Kühlschrank mit Home Connect – von wo Sie wollen, wann Sie wollen. Über Home Connect und die im Kühlschrank integrierten Kameras kann man von überall aus direkt auf den Käse im Kühlschrank schauen. Und wenn der Käse fehlt, einfach eine digitale Einkaufsliste in Echtzeit erstellen. Die Full noFrost-Geräte der Baureihe iQ 500 und iQ 700 sind Home

So viel Platz: die Plus 54 l-Kapazität

Ab jetzt bleiben noch mehr Lebensmittel frisch: Die neuen Kühlschränke mit 54 Litern mehr Volumen bieten Platz für den gesamten Wocheneinkauf.

Siemens hyperFresh-Technologie
Siemens Kühlschränke
Siemens hyperfresh Technologie

Frische nach Ihrem Geschmack.

Neben den innovativen Sensoren und der hyperFresh-Technologie fügen sich die Kühl-Gefrier-Kombinationen auch perfekt in Ihre Küche ein. Dank der Kombination aus verschiedenen Farben und Materialien können Sie Ihr Gerät nach Belieben anpassen: Wählen Sie zwischen weiß, Edelstahl, schwarzem Stahl, glassDoor weiß und glassDoor schwarz.

Freistehende hyperFresh-Geräte

Eingebaute hyperFresh-Geräte